"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Entscheidung – Zentrale

Allgemein

Der Hersteller von HomeMatic (eQ-3) bietet mehrere Zentralen an.
Diese haben eine vorinstallierte, einfach bedienbare Software, welche man mit Scripten erweitern kann.
Man hat jedoch keinen vollständigen Zugriff auf die Hardware, was mich bei der Individualisierung stört.

Zentralen

DIY

Hardware

PLATZHALTER

Software

Ich habe mich für eine Zentrale auf Linux-Basis mit der OpenSource Haussteuerungssoftware FHEM entschieden.

FHEM ist in Perl geschrieben und arbeitet auf Modul-Basis.

FHEM selbst ist nur die Grundsoftware, die Funktionalitäten werden alle mit den Modulen erweitert.

Das einzig unbefriedigende an FHEM ist das WebFrontend. Hier kommt jedoch gerade ein neues Modul auf, welches sich noch in der Beta-Phase befindet, ich dessen Entwicklung verfolge und schon ein tolles WebFrontend zu bieten hat. Hat natürlich auch seinen Aufwand es einzurichten.

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar